Donnerstag, 9. Februar 2012

Wir haben eine Decke


Nachdem wir die letzten Wochen nochmal ordentlich Gas gegeben haben, um alle Kellerwände hoch zu Mauern ist letzte Woche Freitag auch unsere 5cm dicke Fertigdecke geliefert worden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Jungs haben gut gemauert. Es hat alles auf den millimeter gepasst.
Jetzt kann man auch endlich mal durch den Keller gehen und sich die größe der Räume viel besser vorstellen als wo die Decke noch nicht drauf war.
In ca. 3 Wochen soll ja auch unser Haus geliefert werden. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun. Wir müssen noch die obere lage Eisen verlegen, die Randschalung für den Beton der Decke anbringen, 4 Kellerfenster und einen Lichtschacht einbauen und natürlich den Keller weiter isolieren, damit wir bald den Arbeitsraum wieder auffüllen können.
Letzte Woche Samstag wurden auch schon alle leerrohre für die Elektrik im Keller verlegt.
Wir hoffen jeden Tag, daß die Temperaturen bald mal wieder richtung plus wandern, damit wir die letzten 15cm der Kellerdecke mit Beton gießen können.

Wir haben uns nun auch entschieden, den Erdaushub der noch bei uns auf dem Grundstück liegt wegfahren zu lassen (ca.175m³), da man den Aushub leider doch nicht zum aufschütten der Terrasse gebrauchen kann. Nach ein paar Jahren würde die Terrasse sonst einen halben meter tiefer liegen und das wollen wir ja nicht. Wenn der Aushub weggefahren wird, dann wird auch gleichzeitig der Versorgungsgraben für unser Haus ausgehoben und alle Ver.-und Entsorgungsleitungen verlegt.
Wir hatten nämlich letzte Woche einen Termin an dem ich es geschafft habe, alle Versorger gleichzeitig auf die Baustelle zu bekommen, wo dann alles besprochen wurde. Na ja, außer Telekom. ;-) Aber das hab ich mir schon gedacht.
Ein paar neue Bilder haben wir natürlich auch wieder dabei.









Kommentare:

  1. Dann hofft ihr vermutlich wie wir auf besseres = wärmeres Wetter. Zur Zeit ist ja weder was mit Graben noch mit Verfüllen. Der Tiefbauer, der für die Versorger arbeitet hatte wegen des starken Frosts absagen müssen. Wir rotieren deswegen gerade mit einer »Notstrom-Versorgung« vom Nachbarn.

    AntwortenLöschen
  2. Anulu Sohn von Mama9. Februar 2012 um 09:51

    Hallo wer ist denn der Hübsche Mann auf dem Bild????????

    AntwortenLöschen
  3. Der schaut echt fesch aus und ziemlich sportlich. Immer diese "Bauarbeiter" :D Fehlt nur noch die Cola Light :D

    AntwortenLöschen