Donnerstag, 5. Januar 2012

Anruf von der Bohrfirma

Gestern morgen um 09:00 Uhr klingelte mein Handy. Ein Mitarbeiter der Bohrfirma war dran und wollte mit mir einen Vorort Termin an der Baustelle vereinbaren, um alles notwendige der Bohrung zu besprechen. Ich dachte ist zwar noch etwas früh, aber was erledigt ist, ist erledigt. ;-). Also trafen wir uns heute pünktlich um 14:00 Uhr auf der Baustelle.
Als erstes bekam ich ein Prospekt der Bohrfirma in die Hand gedrückt, damit man auch weiß, was für ein Gerät bei der Erdbohtung eingesetzt wird. Ist schon ne ziemlich große Maschine.
Dann gingen wir Punkt für Punkt ein Protokoll durch, wo zb geklärt wurde, an welcher Stelle genau gebohrt wird und was wir alles am Tag der Bohrung zu besorgen haben. Dazu zählen unter anderem ein Container für den Bohrschlamm, einen Hydranten da ca 7-10qm Wasser benötigt werden und eine Starkstrom Anschluss.
Eigentlich wird ja eine 94 Meter Bohrung duchgeführt aber vielleicht bekommen wir doch 2 Bohrungen mit 50 Meter, da ab 50 Meter sehr hartes Gestein erwartet wird. Dieser Punkt wird jetzt aber noch durch die Bohrfirma und Fingerhaus abgeklärt.
Nach der Bohrung wird dann ein ca. 1,20m tiefer Graben ausgehoben, um die Kabel der Bohrung durch die Bodenplatte des Kellers an die Wärmepumpe anzuklammern. Die Erdbohrung wird wohl schon mitte Februar stattfinden. Ob das Haus dann schon steht oder nicht, wäre wohl für die Bohrung nicht wichtig. Jetzt sind wir schon wieder ein Stück schlauer und man merkt langsam, das der Stelltermin immer näher rückt.
Das ist aber auch gut so. Wir können es nämlich kaum erwarten unser Haus mal Live zu sehen und nicht immer nur auf Papier in den kleinen Plänen :-).
Mal gucken, was in den nächsten Tagen noch so passiert .

Kommentare:

  1. Wow eine Wärmepumpe, habe ich in letzter Zeit öfter gehört.. Aber nach Erfahrungswerten brauche ich Euch ja noch nicht zu fragen ;-)
    lg Alex

    AntwortenLöschen
  2. Denke die Erfahrung wird sich erstmal zeigen :) Ich hoffe, dass ist gut für die Heizung

    AntwortenLöschen